Sonntag, 15. Dezember 2013

DIY tea cup


Ich habe diese Idee im Internet bereits auf etlichen DIY-Seiten gesehen und wollte das unbedingt mal selbst ausprobieren. Dazu habe ich mir bei Amazon Porzellanmalstifte in blau und schwarz bestellt. Die Tassen sind von IKEA. Sie sind das Weihnachtsgeschenk für meine besten Freundinnen :)

SO GEHT’S: einfach ein Muster, einen Schriftzug oder ein Motiv aussuchen und es mit den Porzellanmalern auf die Tasse malen. Das ist eigentlich genau wie wenn man mit einem Edding malen würde. Der schwarze Stift ist echt super, der blaue deckt leider eher schlecht. Er ist nur für sehr helle Tassen geeignet. Wenn mal ein Strich daneben geht, kann man beide Farben einfach mit etwas Wasser und einem Tuch oder Ohrenstäbchen wieder abwischen. Ist man mit dem Motiv zufrieden, muss man die Tassen 90 Minuten bei 160° im Ofen backen. Nun kann man die Tassen problemlos abspülen und das „Kunstwerk“ bleibt erhalten. Ich bin mir jedoch nicht sicher ob die Farbe auch spülmaschinenfest ist – habe mich nicht getraut es auszuprobieren ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen